Das Netzwerk

Die Make Science Halle wird als Bürgerforschungsschiff insbesondere von den Hochschulen Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der Kunsthochschule Burg Giebichenstein, der Hochschule Merseburg, der Hochschule Anhalt und der Fraunhofer-Gesellschaft im Netzwerk “Blaues Band der Wissenschaft” aktiv unterstützt.

Weitere Partner, die sich in der Initiative engagieren:


Das Nest e.V.

Fraunhofer IMWS

Fraunhofer CSP

Fraunhofer EMB

HAVAG

Jugend- und Medienzentrum Wettin

Leopoldina

Mitteldeutsches Multimedia Zentrum

nachHalltig

Stadt Halle (Saale) Planetarium Halle

 Salinetechnikum

Umweltzentrum Franzigmark