Wir freuen uns auf Ihren Besuch an Bord der Make Science Halle. Bitte beachten Sie die geltenden Hygieneregeln.

Komm an Bord!

Die Make Science Halle, das Schiff für Bürgerforscher*innen, begibt sich in die aufregenden Tiefen der „Blauen Bioökonomie”. Wo einst Fahrgäste gemächlich über den Fluss schipperten, wird nun getüftelt und  experimentiert. Die Make Science Halle wird von science2public – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation betrieben und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im aktuellen Wissenschaftsjahr „Bioökonomie“ gefördert. Unterstützer des Projekts im Rahmen des Netzwerkes „Blaues Band der Wissenschaft“ sind die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, die Hochschule Anhalt, die Kunsthochschule Burg Giebichenstein und die Hochschule Merseburg.

Bei uns wird nicht nur im Labor, sondern auch in der Kombüse experimentiert. Denn in unserer Mitmachküche gehört vor allem die Alge auf den Speiseplan. Unsere Teilnehmer backen daraus Kekse und Brot. Speziell gefiltertes Wasser aus dem Fluss wird zu erfrischender Limo und Fischleder im Nähatelier zu modischen Accessoires und Hinguckern verarbeitet. Auch in digitalen Games erfahren die Bürgerforschern mehr über die nachhaltige Nutzung biologischer Ressourcen und ein Openair-Kino am Oberdeck lädt zu einem Filmerlebnis der besonderen Art.

Jetzt zur Saaleexpedition mit Tauchern der DLRG anmelden!

In Kooperation mit der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft begibt sich auf der Saaleexpedition im Februar ein professioneller Taucher in den Fluss um Muscheln und Bodenproben vom Grund der Saale zu entnehmen. Außerdem wird mit einer Unterwasserkamera der Tauchgang dokumentiert und im Anschluss im Bordstudio gezeigt.

Zweites Highlight ist die Verlosung unserer Bürgerforschungskiste! Wir haben nach Ihren Forschungsfragen gefragt, Sie geantwortet. Im Rahmen dieser Forschungsfahrt übergeben wir eine Forschungskiste an eine/n angehende/n Bürgerforscher/in! Sein Sie gespannt…

Die Anmeldung finden Sie hier!

Unterstützen Sie die Make Science Halle auf ihrem Weg zum PrimaKlimaKutter!

Volle Fahrt voraus in eine grüne Zukunft!

Mit der “Make Science Halle”, Deutschlands erstem Bürgerforschungsschiff, gehen wir neue Wege für 100% Klimaneutralität. Gemeinsam “in einem Boot” diskutieren, erproben und gestalten wir mit Forschenden, Innovator*innen aus Technologie & Wissenschaft und engagierten Beteiligten aus der Zivil- und Stadtgesellschaft rund um die Themen Leben in und am Wasser sowie zur Blauen Bioökonomie.

Mit Bildungs- und Mitforschungsprojekten leisten wir unseren Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Wasserqualität im öffentlichen Raum und beziehen den Fluss als Teil der Stadt wieder mit ein.

Wieso brauchen wir Ihre Spende?
Unser Ziel: Vom Dieselschiff zum PrimaKlimaKutter. Innerhalb der nächsten drei Jahre soll die “Make Science Halle” 100% klimaneutral umgerüstet und nachhaltig umgebaut werden.

Um zunächst die Bordstromversorgung mit erneuerbaren Energien zu ermöglichen, können Unterstützer*innen ab sofort auf betterplace.org spenden. Für diese erste Etappe werden 1.000 Euro benötigt.

Hier unterstützten!

Aktuelles

Highlights

Schwimmender Wintermarkt
Am Freitag den 17.12.21 fand der erste Weihnachtsmarkt unseres Vereins auf der Make Science Halle statt. Von 17:00 bis 20:00 UHr konnte sich jeder Interessierte bei uns einfinden und zu …
Bake Science
In der Weihnachtszeit gab es auf der Make science Halle ein großes Thema, welches wir mit jeder Klasse behandelt haben, bioökonomisches Backen. Begonnen am 10.12 bis hin zum 17.12.21 waren …
8. Klassen der Gemeinschaftsschule Fliederweg erforschen den Fluss
Am 17. und 18.11. besuchten uns die 8a und 8b der Fliederweg Gemeinschaftsschule um dem Fluss auf den Grund zu gehen. An drei Stationen erforschten die Schüler*innen das Ökosystem Saale …
Mit Sonne rechnen – Verbraucherzentrale berät mehrfach an Bord
Am 11.11 und 18.11. war die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt mit Beratungsauftrag an Bord der Make Science Halle. Zum ersten Termin lauschten 14 Personen dem Experten und Energieberater André König zum Thema …
Piratenfraß an Bord der Make Science Halle
In der Woche vom 08.11.21 bis zum 12.11.21 besuchten vier 8. Klassen des Christian-Wolff Gymnasium die Make Science Halle. Gemeinsam mit drei Studierenden und einer Lehrkraft des MLU-Biodidaktik probierten sich …
Saaleexpedition im November
Am 07.11 wollte die Make Science Halle abermals zur monatlichen Saaleexpedition aufbrechen. An Bord waren zwei Gruppen interessierter Bürger*innen und eine Videojournalistin des MDR, um die Expedition mit der Kamera …
Nominierung für den Planet Hero Award
Unsere Make Science Halle wurde als Deutschlands erstes Bürgerforschungsschiff und auf dem Weg zum „PrimaKlimaKutter“ als eins von 12 Projekten für den großen Preis Planet Hero Award der Zurich Gruppe Deutschland nominiert! …
MINT-Tage der MLU zu Besuch an Bord
30.10. und 06.11.2021 MINT Tage auf der Make Science Halle An zwei Samstagen waren bei bestem Wetter jeweils 14 Schülerinnen aus ganz Deutschland zu den MINT-Tagen an Bord der Make …
Besuch des Laurentius-Kindergarten Halle
27.10.21 Am 27.10. haben 10 Kinder des Laurentius-Kindergarten Halle die Make Science Halle besucht. Mit einer kleinen Begrüßung und Algensmothie sind wir in unser Programm gestartet. Zuerst sind wir zum …