Wir freuen uns auf Ihren Besuch an Bord der Make Science Halle. Bitte beachten Sie die geltenden Hygieneregeln.

Komm an Bord!

Die Make Science Halle, das Schiff für Bürgerforscher*innen, begibt sich in die aufregenden Tiefen der „Blauen Bioökonomie”. Wo einst Fahrgäste gemächlich über den Fluss schipperten, wird nun getüftelt und  experimentiert. Die Make Science Halle wird von science2public – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation betrieben und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im aktuellen Wissenschaftsjahr „Bioökonomie“ gefördert. Unterstützer des Projekts im Rahmen des Netzwerkes „Blaues Band der Wissenschaft“ sind die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, die Hochschule Anhalt, die Kunsthochschule Burg Giebichenstein und die Hochschule Merseburg.

Bei uns wird nicht nur im Labor, sondern auch in der Kombüse experimentiert. Denn in unserer Mitmachküche gehört vor allem die Alge auf den Speiseplan. Unsere Teilnehmer backen daraus Kekse und Brot. Speziell gefiltertes Wasser aus dem Fluss wird zu erfrischender Limo und Fischleder im Nähatelier zu modischen Accessoires und Hinguckern verarbeitet. Auch in digitalen Games erfahren die Bürgerforschern mehr über die nachhaltige Nutzung biologischer Ressourcen und ein Openair-Kino am Oberdeck lädt zu einem Filmerlebnis der besonderen Art.

Alle an Bord? Jetzt zur Saaleexpediotion im Dezember anmelden!

Auf den beiden 90-minütigen Fahrten zwischen Riveufer und Mitteldeutschem Multimediazentrum können Sie an einer Vielzahl an Aktivitäten teilnehmen. Untersuchen Sie die Saale und betrachten ihre kleinsten Bewohner unter dem Mikroskop.

Aktuelles

Highlights

Nominierung für den Planet Hero Award
Unsere Make Science Halle wurde als Deutschlands erstes Bürgerforschungsschiff und auf dem Weg zum „PrimaKlimaKutter“ als eins von 12 Projekten für den großen Preis Planet Hero Award der Zurich Gruppe Deutschland nominiert! …
MDR um 4 an Bord zur Saaleexpedition
Auf unserer monatlichen Bürgerfahrt begleiteten uns Reporter des Mitteldeutschen Rundfunks und berichteten über Deutschlands erstes Bürgerforschungsschiff. Sehen Sie hier mehr über das Projekt "Make Science Halle"!
MINT-Tage der MLU zu Besuch an Bord
30.10. und 06.11.2021 MINT Tage auf der Make Science Halle An zwei Samstagen waren bei bestem Wetter jeweils 14 Schülerinnen aus ganz Deutschland zu den MINT-Tagen an Bord der Make …
Besuch des Laurentius-Kindergarten Halle
27.10.21 Am 27.10. haben 10 Kinder des Laurentius-Kindergarten Halle die Make Science Halle besucht. Mit einer kleinen Begrüßung und Algensmothie sind wir in unser Programm gestartet. Zuerst sind wir zum …
Saaleexkursion mit dem UN-art-IG e.V.
27.10.2021 Am 27.10.2021 haben die Wissenschaftler der Make Science Halle und Bildende Künstler des Vereins UN-art-IG e.V. vom KunstQuell aus dem Saalekreis erstmals gemeinsam eine Saaleexkursion durchgeführt. Auf der alten …
Hans-Christian-Andersen Grundschule an Bord
13.10.2021 Am 13.10.2021 besuchte eine zweite Klasse der Hans-Christian-Andersen Grundschule die MakeScience Halle. Nach einer kleinen Begrüßung und Kennenlernen fingen wir mit dem Programm fürden Tag an. Keschern und Mikroskopieren …
Zweites Kapitänsdinner der Make Science Halle
04.10.2021 Die Crew der Make Science Halle bat abermals zu Tisch. Zum Netzwerktreffen „Blaues Band der Wissenschaft“ trafen sich die ‚Kapitäne‘ des Netzwerks zum Dinner an Bord: Zu Gast waren …
Erste offene Bordtür in Merseburg
30.09.2021 Auch an diesem Donnerstag war die Bordtür der Make Science Halle für Interessierte geöffnet, erstmalig in der Saalestadt Merseburg. Der sonst leere Schiffsanleger und die neuen Beiträge der örtlichen …
Besuch vom Domgymnasium Naumburg
30.09.2021 In der Woche, in der die Make Science Halle noch in Merseburg liegt, besuchte am 30.09.21 eine 12. Klasse des Domgymnasium Naumburg das Schiff. Unter der Leitung von Sebastian …