Hygieneregeln

  • Der Zugang an Bord kann ausschließlich nach Vorweis der 2-G-Regel gelingen.
    Für Personen unter 18. Jahren gilt die 3-G-Regel.
  • Sowohl für die offenen Bordtüren als auch für unsere Saaleexpeditionen sind online Voranmeldungen pro Besucher*in erforderlich, andernfalls kann keine Teilnahme an den Veranstaltungen gewährt werden.
  • Besucher*innen sind aufgefordert einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder einer FFP-2-Maske an Bord der Make Science Halle zu tragen.
  • Besucher*innen sind dazu verpflichtet die geltenden Abstandsregelungen von 1,50 m einzuhalten.
  • Besucher*innen werden durch das Wegeleitsystem und durch das Personal an Bord über Abstände informiert

Hinweise

  • Besucher*innen haben den Weisungen durch das Schiffspersonal Folge zu leisten und können bei Nichtbeachtung der geltenden Regelungen von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.
  • Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht. Jeder der an der Veranstaltung teilnimmt, erklärt sich damit einverstanden, dass Fotos von Ihnen veröffentlicht werden können. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Fotografen und erwähnen, dass Sie nicht fotografiert werden möchten. 
  • Das Betreten des Bürgerforschungsschiffs Make Science Halle erfolgt auf eigene Gefahr! Der Besucher unterliegt dabei der Anweisungsverpflichtung durch das Bordpersonal und hat den Anweisungen stets folge zu leisten.
  • Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation ist eine verbindliche Zusage leider nicht möglich. Daher bitten wir um Ihr Verständnis, sollte es zu einer kurzfristigen Absage der Veranstaltung kommen.
  • Lesen Sie bitte dazu auch die Datenschutzhinweise durch.