Über uns

„MakeScience Halle!“ Expedition Blaue Bioökonomie – alle in einem Boot!

Wissenschaftler*innen & Bürger*innen forschen gemeinsam in einem Boot zur blauen Bioökonomie im Wissenschaftsjahr 2020

Gemeinsam Wissen schaffen in einem Boot. Die Make Science Halle möchte als erstes schwimmendes Bürgerforschungslabor zum Thema „Blaue Bioökonomie“ auf einem blauen Band der Wissenschaft zentrale Wissen(schafts)orte von Halle (Saale) und der Region miteinander verbinden. Damit stellt ein reales Boot eine neue, schwimmende Plattform für Wissenschaftsvermittlung dar, die weit über Ausstellungen und Exponate hinausgeht und auf eine engagierte, aktive Beteiligung und Zusammenarbeit der beteiligten Partner und Teilnehmer*innen an Forschung und Wissenschaft zielt: Übergeordnetes und gemeinsames Ziel aller Partner ist es, Bürger*innen unterschiedlicher Herkünfte und Altersgruppen gemeinsam mit Wissenschaftler*innen an Forschung im Rahmen des Forschungsfeldes „Blaue Bioökonomie“ insbesondere in Form von Citizen science-Formaten zu beteiligen und dazu zu gemeinsamen Expeditionen rund um das Thema einzuladen.

Hinter der Crew stecken:

Ilka Bickmann

Leitung & Kommunikation

ilka.bickmann@ms-halle.science

Silvana Tornack

Koordination & Didaktik

silvana.tornack@ms-halle.science

Simon Grambau

IT-Fragen & Digitales

simon.grambau@ms-halle.science

Sven Wüstenhagen

Umbau & Gestaltung

sven.wuestenhagen@ms-halle.science

Skipper

Schiffsführer & Schiffsmanagement

Prof. Susanne Vollberg

Mitbegründerin

Prof. Ralf Wehrspohn

Mitbegründer

Tristan Roesch

FSJler & Webarbeit

tristan.roesch@ms-halle.science