Forschungsexpedition: Leben im Wassertropfen

Forschungsexpedition – Leben im Wassertropfen: Ohne Wasser können wir bekanntlich nicht leben. Doch wie viel Leben steckt in einem einzigen Wassertropfen? Sebastian Körnig zeigt unter dem Mikroskop die bunte Artenvielfalt unserer Flüsse und Seen sowie ihren Einfluss auf die Tier- und Pflanzenwelt. Doch durch unsere Lebensweise sind mehr als die Hälfte unserer Gewässer-Biotope in Gefahr.